Demo VfB Habinghorst e.V. 1920

Die Senioren 1

  • Saison 17/18

    Saison 17/18

  • Saison 17/18

Trainingszeiten S1

Senioren 1

  • Mittwoch       19:00 - 21:00 Uhr
  • Freitag           19:00 - 21:00 Uhr

Trainer

  • Trainer: Marc Olschewski
  • CoTrainer:
  • Betreuer:

Die Spieler der 1. Mannschaft

Andre Trottenberg

Andre Trottenberg

Dennis Kock

Dennis Kock

Dennis Teuber

Dennis Teuber

Fahd Latrach

Fahd Latrach

Julian Jakulisch

Julian Jakulisch

Justin Schlingemann

Justin Schlingemann

Marius Steger

Marius Steger

Matthias Gorzolnik

Matthias Gorzolnik

Pascal Fritz

Pascal Fritz

Patrick Fritz

Patrick Fritz

Robin Schrimpf

Robin Schrimpf

Roman Hördemann

Roman Hördemann

Sebastian Michelis

Sebastian Michelis

Shawn Borys

Shawn Borys

Thomas Bragin

Thomas Bragin

Tim Eckey

Tim Eckey

Tomo Deric

Tomo Deric

Trainer Marc Olschewski

Trainer Marc Olschewski

  • Home
  • Senioren
  • Senioren 1
  • Neuer Trainer bei Habinghorst (Beitrag der Ruhrnachrichten)


Erneutes Update

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Wir melden uns morgen nochmal, wenn der Anpfiff auf 17:45 verlegt wurde und die Hauptberuflichen Amateurfussballer endlich anstoßen!

Kurzes Update :


Für alle Freunde des gepflegten Rasenschachs.
Unser für Donnerstag angesetztes Nachholspiel gegen den VfB Börnig II findet nicht um 19:00 Uhr, sondern bereits um 18:30 Uhr statt.
Nach der nicht nachvollziehbaren Absage am Sonntag, nun der, in unseren Augen, nächste Hammer.

Ein Spiel unter der Woche anzusetzen ist ein Muss um den Terminplan und den Meisterschaftsbetrieb aufrecht zu erhalten, jedoch ein Spiel um 18:30 anzusetzen (der Grund ist natürlich bekannt - fehlende Flutlichter) ist nicht nachvollziehbar.
Wenn man einen ordentlichen Ablauf, auch für einen Amateurfußballer, gewährleisten will muss der Treffpunkt maximal Eine Stunde (also 17:30) vor Spielbeginn vereinbart werden. Bekanntgabe der Aufstellung oder auch die Logistik für die Auswärtself muss garantiert sein und dann muss man sich natürlich noch warmmachen um Verletzungen vorzubeugen.
Das ist fast nicht zu stemmen. Ich versteh einen eventuellen Druck die Spiele unter einen Hut zu bekommen, aber mehr auch nicht. Der normale Amateurspieler geht nebenher sogar noch arbeiten und kann diese Zeiten nur schwer oder gar nicht einhalten, daher bleibt für mich die Meinung - diese Ansetzung ist eine Farce.

Nichtsdestotrotz werden wir und auch der Gast aus Börnig versuchen, dem Zuschauer einen ordentlichen Kick zu liefern, denn wir haben noch die Motivation anzugreifen und Platz 2 zu eroberen.

Ausfall.

Das Spiel in Pantringshof fällt, warum auch immer, aus und ist auf den Ostermontag verschoben worden.

Schade, wir wünschen Euch dennoch ein schönes Wochenende!

Torjägerliste der Kreisliga B

Dennis Teuber ist mit 35 Treffern nicht nur der Top Scorer der Habichte, sondern er führt auch die Tabelle der B Liga souverän an. Zweitbester Torschütze ist Spielertrainer Marc Olschewski, der mit 17 Treffern Platz 6 in der Gesamtwertung einnimmt. Aktuell Drittbester Schütze der Habichte ist Tim Eckey, der 11 Treffer erzielte...
Mit insgesamt 92 Treffern hat man auch den Zweitbesten Angriff der Liga und steuert auf die 100 Saisontreffer zu!

 
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen
 

Entspannter Mittag für Oleks Buben

Mit einem Kantersieg gegen schwache Gastgeber sorgen unsere Mannen für einen Ausbau der Tordifferenz.
Aber der Groschen fiel erst nach 24. Minuten, denn zu Beginn fand man schwer ins Spiel und tat sich auf der ungewohnten, aber überraschend ordentlichen Asche, schwer.
In der zweiten Halbzeit hätte man dann das Ergebnis deutlich höher stellen können, aber man vergab auch die besten Chancen.
Nun heißt es die Woche wieder ordentlich zu rackern und sich auf das nächste Aschespiel vorzubereiten!

 
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen

 

Erster Erfolg nach langer Wartezeit

Selten gab es in der Saison ein solch schwaches Spiel. Dennoch wurde es, verdient, gewonnen. Dennoch müssen viele Stellschrauben angezogen werden, damit man wieder zur Form findet, die auch unseren Zuschauern in Habinghorst Freude bereiten.
Die Weichen wurden früh auf Sieg gestellt, denn bereits in der Zweiten Minute erzielte Coach Marc Olschewski das 1:0 ! Dann folgte lange Stille und erst in der 45. Minute erzielte Marc Olschewski seinen Zweiten Treffer per Foulelfmeter. Zuvor wurde Neuzugang Levent Alanyali im Strafraum gefoult.
In der 68. Minute war die Messe dann gänzlich gelesen und der Deckel drauf. Tim Eckey erzielte nach toller Hereingabe das 3:0 und machte so den Sieg perfekt.
Aber wie bereits gesagt, ein schönes Spiel wars nicht und es muss schleunigst eine Leistungssteigerung her um Eintracht Ickern noch den Zweiten Platz streitig machen möchte!
Am Sonntag gehts zu Zonguldakspor Bickern und es wartet sicher ein unangenehmer Gegner, der durch das Hinspiel sicher mega motiviert ist und #oleksbuben ärgern möchte!

 
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen

Spaß, Fairplay und Teamgeist

werden hier groß geschrieben.

Kontaktiere die Senioren

Pflichtfeld *

  Captcha erneuern  
 

Zufallsbild

VfB Habinghorst Platz 1.jpg

Copyright © 2013 VfB Habinghorst e.V. 1920

Impressum